Frau unsittlich berührt: 25-jähriger wird festgenommen

Veröffentlicht am 18.Nov.2019 um 16:51 Uhr | Zuletzt geändert am: 18.Nov.2019 um 16:40 Uhr

Bild: © Blaulicht Gießen



Gießen: Die Polizei nahm Samstagfrüh einen 25-jährigen Mann aus Polen wegen Beleidigung auf sexueller Basis und Körperverletzung fest. Wegen fehlender Haftgründe wurde er nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Der polnische Staatsbürger berührte gegen 03.45 Uhr in einer Cocktailbar in der Ludwigstraße eine 22-jährige Frau aus Gießen offenbar unsittlich. Daraufhin wurde der aggressive Mann aus der Lokalität verwiesen. Das Opfer und ein 24-jähriger Begleiter aus Wetzlar verließen ebenfalls die Bar. Im Ausgangsbereich schlug der 25-jährige dem Begleiter unvermittelt ins Gesicht. Der Wetzlarer erlitt bei dem Angriff leichte Verletzungen, die im Krankenhaus versorgt werden mussten. Der Sicherheitsdienst hielt den alkoholisierten Angreifer bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei auf. Die Beamten nahmen den Trunkenbold fest: Er pustete über 2 Promille. Nach Abschluss der erkennungsdienstlichen Behandlung entließen sie den Mann wieder.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Redaktion






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com