Mehrere Gurtmuffel, abgefahrene Reifen, Drogen – Fazit einer Verkehrskontrolle

Veröffentlicht am 20.Nov.2019 um 16:05 Uhr | Zuletzt geändert am: 20.Nov.2019 um 15:58 Uhr

Symbolfoto; © Picture-Factory/Fotolia.com



Gießen: Am Dienstag (19. November) kontrollierten Polizisten des Regionalen Verkehrsdienstes Gießen, unterstützt vom Gefahrgut-Team der Stadt Gießen mehrere Kleintransporter und LKW. Während der Verkehrskontrolle an der Licher Straße / Ecke An der Automeile überprüften sie zwischen 12.00 Uhr und 16:30 Uhr insgesamt 37 Fahrzeuge und beanstandeten davon 14. Vier Gurtmuffel müssen jetzt mit einem Verwarnungsgeld rechnen, da sie nicht angeschnallt waren. Ein Fahrzeugführer verstieß gegen die Ladungssicherungsvorschriften. 7 Fahrer führten ihr Fahrzeug, obwohl Mängel, wie z. B. abgefahrene Reifen, am Fahrzeug vorlagen. Insgesamt erhoben die Ordnungshüter Barverwarnungen in Höhe von 200 Euro. Ein 33-jähriger Rollerfahrer aus Steinbach war gänzlich ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Er musste nach der Kontrolle seinen Roller nach Hause schieben. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Bereits im März wurde gegen ihn wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Aus dem Auto eines 21-jährigen Laubachers bemerkten die Beamten schon beim Einfahren in die Kontrollstelle den Geruch von Marihuana. Das Fenster war einen Spalt geöffnet, so dass sich der Geruch über die gesamte Kontrollstelle legte. Bei der Durchsuchung des Fahrers fanden die Beamten einen genutzten Joint in der Hosentasche. Weiterhin hatte er in seiner Geldbörse eine geringe Menge Haschisch. Die polizeilichen Maßnahmen endeten mit einer Blutentnahme auf der Polizeiwache. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und dem Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Bildquelle:

  • Polizist hält Polizeikelle: Symbolfoto; © Picture-Factory/Fotolia.com






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com