Zwei Tageswohnungseinbrüche in Lich

Veröffentlicht am 20.Nov.2019 um 16:25 Uhr | Zuletzt geändert am: 20.Nov.2019 um 16:04 Uhr

Bild: Pixabay.com



Lich: Bargeld und Diebesgut im Wert von 900 Euro erbeuten Einbrecher bei einem Einbruch am Dienstag im Guckertsweg. Der Anwohner war zwischen 16.00 und 19.30 Uhr nicht zu Hause. Unbekannte verschafften sich gewaltsam über die Terrassentür Zugang zu den Wohnräumen. Dort entwendeten sie das Bargeld und Schmuck. Anschließend flüchteten sie offenbar auf dem gleichen Weg wieder aus dem Haus. Nicht unweit entfernt kam es ebenfalls am Dienstag zwischen 14.00 und 21.00 Uhr zu einem Einbruch im Platanenring. Sie hebelten die Terrassentür auf und durchwühlten Schubladen und Schränke. Die Verdächtigen flüchteten mit Bargeld in vierstelliger Höhe und Schmuck aus dem Gebäude. Ob es sich bei den Einbrüchen um die gleichen Tatverdächtigen handelt, ist Bestandteil der Ermittlungen. Wem ist etwas Verdächtiges am Dienstag zwischen 14.00 und 21.00 Uhr im Platanenring und dem Guckertsweg aufgefallen? Wer kann Angaben zu auffälligen Fahrzeugen oder Personen machen?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Bildquelle:

  • Einbrecher / Bild: Pixabay.com: Pixabay






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com