Unfallflucht an der Auffahrt der A485

Veröffentlicht am 22.Nov.2019 um 16:15 Uhr | Zuletzt geändert am: 22.Nov.2019 um 16:15 Uhr

Unfallflucht betrifft uns alle - Bild: Blaulicht Gießen



Linden: Am Donnerstag, gegen 08.30 Uhr, kam es bei Linden zu einer Unfallflucht. Dabei entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro. Gesucht wird in diesem Zusammenhang ein schwarzer PKW. Dieser war offenbar an der Anschlussstelle Linden auf die A 485 in Richtung Marburg aufgefahren. Offenbar fuhr der gesuchte PKW von dem Beschleunigungsstreifen auf die rechte Fahrspur. Ein 34 – Jähriger aus Lollar musste in der Folge mit seinem Kleinlaster ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Als der Lollarer seinen PKW nach links zog, kam es zum Zusammenstoß mit dem Daimler eines 59 – Jährigen aus Butzbach. Der Fahrer des bislang unbekannten schwarzen PKW, der nicht direkt am Unfall beteiligt war, fuhr anschließend einfach davon.

Hinweise bitte an die Polizeiautobahnstation in Butzbach unter der Rufnummer 06033 – 7043 5010.

Bildquelle:

  • Unfallflucht: Blaulicht Gießen






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com