Gießen: Hochwertiges Rad unterschlagen

Veröffentlicht am 03.Dez.2019 um 15:58 Uhr | Zuletzt geändert am: 03.Dez.2019 um 15:23 Uhr

Bild: © Blaulicht Gießen



Gießen: Ein bislang unbekannter Mann unterschlug Montagnachmittag (02. Dezember) ein hochwertiges Fahrrad des Herstellers Cube. Er legte gegen 15.00 Uhr einen litauischen Führerschein dem Mitarbeiter eines Fachgeschäftes vor, um eine Probefahrt mit dem grau-orangefarbenen Rad zu machen. Leider kam der Mann damit nicht mehr zurück.

Beschreibung des Verdächtigen: Er ist etwa 1,87 Meter groß, ist schlank und hat kurzes Haar. Er trug eine Brille, eine schwarze Ralph Lauren Polojacke und schwarz-weiße Markenturnschuhe. Der Mann sprach gebrochenes Deutsch. Das Mountainbike hat eine auffällige goldene Satteltasche und 12-Gänge. Wer hat diesen Mann gesehen und kann Angaben zur Identität sowie zum Verbleib des MTB machen?

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter 0641/7006-3755.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Bild: © Blaulicht Gießen






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com