Fahrraddieb scheitert – Zeugenaufruf der Polizei

Veröffentlicht am 04.Dez.2019 um 17:11 Uhr | Zuletzt geändert am: 04.Dez.2019 um 16:57 Uhr

Bild: Blaulicht Gießen



Gießen: Die Polizei sucht nach einem versuchten Fahrraddiebstahl von Dienstag (03. Dezember) nach einem Mann. Der Unbekannte versuchte gegen 14.15 Uhr das Schloss eines Fahrrades im Alten Wetzlarer Weg (Fahrradparkplatz) „aufzusägen“. Eine Zeugin beobachtete den Langfinger und lief zu einer Polizeistation. Offenbar scheiterte der Dieb und flüchtete ohne das Fahrrad. Die Polizei stellte zur Eigentumssicherung das Rad sicher. Beschreibung des Tatverdächtigen: Der Mann hat eine schlanke Figur und kurze blonde Haare. Er trug eine dunkle Jacke, eine hellblaue Jeans und beigefarbene Schuhe. Wer hat den Verdächtigen beobachten können?

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • Fahrradschloss: Blaulicht Gießen/ Privat






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com