Polizeibeamten in Lich verletzt

Veröffentlicht am 06.Dez.2019 um 16:50 Uhr | Zuletzt geändert am: 06.Dez.2019 um 16:50 Uhr

Bild: © Blaulicht Gießen



Lich: In der Heinrich-Neeb-Straße in Lich kam es am Donnerstagabend zu einem Widerstand. Dabei wurde ein Polizeibeamter verletzt. Zunächst hatten sich Zeugen bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, dass ein Mann offenbar auf Autos sprang und gegen die Windschutzscheiben trat. Zeugen konnten den 25 – Jährigen Deutschen bis zum Eintreffen einer Streife festhalten. Den Beamten gelang es dann die Mann zu fesseln. Dabei trat der Festgenommene nach einem Beamten und traf ihn am Kopf. Der 25 – Jährige wurde danach in eine Psychiatrie gebracht.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Bild: © Blaulicht Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com