Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person auf der A5 Anschlussstelle Fernwald

Veröffentlicht am 08.Dez.2019 um 4:50 Uhr | Zuletzt geändert am: 08.Dez.2019 um 4:50 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Gießen (ots) – Die beiden Sattelzugmaschinen befuhren den rechten Fahrstreifen der A 5 aus Richtung Kassel kommend in Richtung Frankfurt. Der vorausfahrenden Lkw bremste aus noch nicht genau geklärter Ursache das Fahrzeug fast bis zum Stillstand ab. Der nachfolgende Lkw-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden Lkw auf. Hierbei wurde der auffahrende Lkw-Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt. Die Autobahn war bis in die Morgenstunden gesperrt. Es entstand erheblicher Sachschaden an beiden Lkw. Die Ermittlungen dauern an.






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com