Demo am Freitag – Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt

Veröffentlicht am 17.Jan.2020 um 12:22 Uhr | Zuletzt geändert am: 17.Jan.2020 um 12:22 Uhr

Information Symbolbild: Blaulicht Gießen



Am heutigen Freitag, den 17.01.2020, kommt es aufgrund einer Versammlung zum Thema „Demonstration gegen die Düngeverordnung und für faire Preise“ zu Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs in der Gießener Innenstadt. Betroffen von der Aktion sind in der Zeit von 17:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr die Europastraße, Licher Straße, Grünberger Straße, Ludwigsplatz, Berliner Platz und der Anlagenring.

Der geplante Aufzug beginnt um 17:00 Uhr in Gießen, Europastraße und endet um 19:00 Uhr in der Licher Straße.


Bild: Giessen.de

Die Wegstrecke verläuft von der Europastraße über die Licher Straße, Grünberger Straße, Ludwigsplatz, Berliner Platz, Südanlage, Westanlage, Nordanlage, Ostanlage, Moltkestraße, Grünberger Straße bis zur Licher Straße und endet dort. Durch die Versammlung kommt es auf der Aufzugsstrecke zu Verkehrsbehinderungen und Beeinträchtigungen des öffentlichen Personennahverkehrs.

Es werden ca. 180 Versammlungsteilnehmer und ca. 180 Traktoren erwartet. Dem Aufzug steht auf der Wegstrecke die komplette Fahrbahnseite zur Verfügung. Auf dem Anlagenring werden in einer Fahrtrichtung beide Fahrspuren genutzt.

Bei der Versammlung „Demonstration gegen die Düngeverordnung und für faire Preise“ handelt es sich um eine Veranstaltung nach dem Versammlungsgesetz.

Quelle: giessen.de

Bildquelle:

  • Information: Symbolbild: Blaulicht Gießen
Tipp: Blitzermeldungen für Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com