Einbrecher in Linden unterwegs

Veröffentlicht am 10.Feb.2020 um 17:53 Uhr | Zuletzt geändert am: 10.Feb.2020 um 17:53 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Linden: Bargeld, ein Ehering sowie einen Kettenanhänger waren die Beute nach einem Einbruch von Sonntag (09. Februar) in Großen-Linden. Unbekannte hebelten zwischen 15.00 und 20:45 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses im Münzenberger Weg auf. Sie durchsuchten mehrere Zimmer des Gebäudes und flüchteten anschließend mit dem Diebesgut.

In der Waldstraße in Leihgestern brachen Unbekannte am Sonntag (09. Februar) in ein Einfamilienhaus ein. Zwischen 19.00 und 21.30 Uhr hebelten sie eine Tür zum Keller auf und durchsuchten die Wohnräume. Aus dem Haus fehlen Bargeld in vierstelliger Höhe und ein Ladekabel. Der Schaden an der aufgehebelten Tür wird auf 150 Euro geschätzt.

Hinweise zu beiden fällen bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Bildquelle:

  • Hauseingangstüre: Blaulicht Gießen / Privat
Tipp: Blitzermeldungen für Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com