Unbekannter tritt auf 24-jährigen ein- Zeugenaufruf

Veröffentlicht am 13.Feb.2020 um 16:23 Uhr | Zuletzt geändert am: 13.Feb.2020 um 16:23 Uhr

Bild: Pixabay



Gießen: Die Polizei sucht nach einer gefährlichen Körperverletzung von heute Morgen (13. Februar) in der Frankfurter Straße nach Zeugen. Passanten meldeten gegen 05.30 Uhr einen am Boden liegenden und blutenden Mann. Nach bisherigen Erkenntnissen schlug ein Unbekannter einen 24-jährigen Fußgänger, welcher auf dem Gehweg unterwegs war. Als das Opfer auf dem Boden war, trat der Täter offenbar nach ihm. Anschließend flüchtete der Unbekannte in Richtung Seltersweg. Ein Krankenwagen brachte den 24-Jährigen mit Kopfverletzungen in eine Klinik. Der Polizei liegt keine detaillierte Personenbeschreibung vor und sucht dringend Zeugen. Wer hat diesen Vorfall in der Frankfurter Straße gesehen und kann Hinweise zum Täter geben?

Zeugen Gesucht

Die Polizei bittet zur Aufklärung der Straftat um sachliche Hinweise aus der Bevölkerung und bittet mögliche Zeugen des Geschehens, sich unter der Tel. 0641 7006-3555 zu melden.

Bildquelle:

  • Rettungswagen: Pixabay
Tipp: Blitzermeldungen für Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com