Kinder in Lich angesprochen – Polizei ermittelt 25 – Jährigen

Veröffentlicht am 14.Feb.2020 um 11:21 Uhr | Zuletzt geändert am: 14.Feb.2020 um 11:21 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Gießen (ots) Lich: – Ein 25 – Jähriger hat am Donnerstagmittag in der Nähe einer Schule in der Erich-Kästner-Straße offenbar mehrere Kinder angesprochen. Zunächst hatten Zeugen bei der Polizei angerufen und mitgeteilt, dass mehrere Kinder auf dem Nachhauseweg von der Schule gegen 13.20 Uhr in Lich von einem unbekannten Mann angesprochen wurden.

Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich bei dem Mann offenbar um einen 25 – Jährigen handelt. Der Mann ist offensichtlich psychisch krank.
Die Polizei Grünberg, die in dieser Sache ermittelt, hat entsprechende Maßnahmen eingeleitet.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen / Privat






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com