Erstmeldung: Auto fährt in Karnevalsumzug in Volkmarsen – mehrere Verletzte

Veröffentlicht am 24.Feb.2020 um 16:39 Uhr | Zuletzt geändert am: 24.Feb.2020 um 16:57 Uhr

Bild: Blaulicht Gießen



Volkmarsen (Kreis Waldeck-Frankenberg): In Volkmarsen ist ein Auto in den dortigen Rosenmontagsumzug gefahren. Nach ersten Meldungen soll es mehrere Verletzte geben. Die Polizei ist mit einem großen Aufgebot vor Ort. Der Fahrer des Pkw ist durch Polizeibeamte festgenommen worden. Weitere Informationen liegen zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor.

Wir berichten nach, sobald weitere, verlässliche Informationen vorliegen.

Die Polizei bittet darum, keine ungesicherten Meldungen weiter zu verbreiten.

Rückfrage bitte an die Pressestelle in Kassel unter Tel. 0561 – 910 1020 oder Tel. 0561 – 910 1021


Ein Hinweisportal für Bilder oder Videos der Tat wurde eingerichtet:

HINWEISE

Verbreiten Sie keine Aufnahmen davon in den Sozialen Medien.

Bildquelle:

  • Erstmeldung: Blaulicht Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com