Fantasieführerschein gezeigt

Veröffentlicht am 11.Aug.2017 um 17:17 Uhr | Zuletzt geändert am: 11.Aug.2017 um 17:17 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Gleich zwei Vergehen wurden bei einem 38 – Jährigen am Mittwochnachmittag bei einer Kontrolle im Schiffenberger Weg in Gießen vorgestellt. Bei der Überprüfung stellten die Beamten bei dem Autofahrer fest, dass er keine Fahrerlaubnis besitzt. Bei der Kontrolle hatte er den Polizisten einen offenbar gefälschten Fantasieführerschein gezeigt. Dies bedeutet, dass noch eine Anzeige wegen Urkundenfälschung auf ihn zukommt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • Führerschein: Pixabay

Zuletzt geändert am: 11.Aug.2017 um 17:17 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com