Fahndung nach Einbrecher in Reiskirchen – Zeugen gesucht

Veröffentlicht am 17.Mrz.2020 um 13:37 Uhr | Zuletzt geändert am: 17.Mrz.2020 um 13:37 Uhr

Bild: Blaulicht Gießen



Reiskirchen: Mit Bargeld flüchtete ein Unbekannter nach einem Einbruch von Dienstagnacht (17. März). Er stieg gegen 01.30 Uhr über eine Terrassentür in ein Einfamilienhaus der Mozartstraße und durchsuchte das Gebäude. Als er auf einen Bewohner traf, flüchtete er. Er lief über das Nachbargrundstück, stieg in ein Auto und fuhr davon.

Beschreibung des Tatverdächtigen:
Der Mann war zwischen 1,70 und 1,75 Meter, etwa 35 bis 40 Jahre alt und hat kurze gelockte Haare mit grauen Schläfen. Er trug eine dunkle Jacke. Wem ist diese Person in der Nacht zu Dienstag in der Mozartstraße aufgefallen? Wer kann Angaben zum Fluchtfahrzeug machen?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Bildquelle:

  • Polizeifahrzeug: Blaulicht Gießen / Privat






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com