Sexuelle Beleidigung – Polizei sucht weitere Opfer

Veröffentlicht am 19.Mar.2020 um 16:15 Uhr | Zuletzt geändert am: 19.Mar.2020 um 18:41 Uhr

Bild: © Blaulicht Gießen



Herborn: Am Sonntagnachmittag (15.03.2020) nahmen Herborner Polizisten einen 24-Jährigen vorläufig fest. Der junge Mann hatte zuvor eine 16-Jährige sexuell beleidigt und ihr gegenüber obszöne Gesten gemacht. Offensichtlich gibt es weiter Opfer – die Herborner Polizei bittet diese, sich zu melden.

Gegen 13.15 Uhr saß das jugendliche Opfer auf dem Beifahrersitz eines am Fahrbahnrand der Hauptstraße 91 geparkten Autos. Der 24-Jährige kam zu ihr und warf ihr zunächst “Luftküsse” zu und tat so, als ob sie die 16-Jährige küssen wollte. Zudem schob er als obszöne Geste sein Becken mehrfach vor und zurück, um damit die Bewegungen eines Geschlechtsverkehrs nachzuahmen. Anschließend ging er in Richtung Marktplatz davon. Gemeinsam mit ihrem Vater machte sich das Opfer auf die Suche nach dem Täter. Sie entdeckten ihn auf dem Marktplatz und informierten die Polizei. Das Eintreffen einer Streife wollte der 24-Jährige offensichtlich nicht abwarten. So kam es bei dem Versuch ihn festzuhalten zu einem kleinen Handgemenge, in dessen Verlauf der Mann sich losriss und in Richtung Bahnhof davonlief. Am Bahnhof nahmen ihn Herborner Polizisten letztlich fest. Nach Auskunft der 16-Jährigen soll der Täter zuvor in der Hauptstraße in ähnlicher Weise weibliche Personen belästigt bzw. beleidigt haben.

Der 24-Jährige stammt aus Somalia und hat seinen Wohnsitz in Herborn. Er hat einen schwarzen Vollbart und trug am Sonntag einen olivfarbenen Parka, blaue Jeans sowie eine grün-gelb-graue Wollmütze. Nach seiner Personalienfeststellung wurde er von der Polizeistreife wieder entlassen.

Die Herborner Polizei sucht nun nach weiteren Opfern und bittet Frauen, die am Sonntag in der Herborner Innenstadt von dem 24-Jährigen belästigt oder beleidigt wurden, sich unter Tel.: (02772) 47050 zu melden.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Bild: © Blaulicht Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com