B457: Pkw kracht in Leitplanke – Folgeunfall mit Streifenwagen

Veröffentlicht am 24.Mrz.2020 um 18:05 Uhr | Zuletzt geändert am: 24.Mrz.2020 um 17:51 Uhr

Symbolfoto; © chalabala/Fotolia.com



Fernwald: Zu einem Unfall kam es am Montag (23.März) gegen 11.10 Uhr auf der Bundesstraße B457. Ein 36-jähriger Mann mit einem Daimler befuhr die B457 von Fernwald nach Gießen. Vor ihm befuhren zwei PKWs, ein LKW, sowie ein Traktor die Bundesstraße. Der 36-Jährige setzte zum Überholvorgang an und bemerkte offenbar zu spät, dass der LKW ebenfalls zu einem Überholmanöver angesetzt hatte. Beim Bremsvorgang übersteuerte er vermutlich sein Fahrzeug und stieß mit der Leitplanke zusammen Die Polizei schätzt den Schaden auf 800 Euro. Am Unfallort kam es dann im verlauf zu einem Folgeunfall bei dem ein weiterer Pkw sowie ein Streifenwagen beschädigt wurden. Glücklicherweise verletzte sich niemand.

Bildquelle:

  • Polizei bei Nacht: Symbolfoto; © chalabala/Fotolia.com






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com