Autoeinbrüche in Reiskirchen – Wer konnte Beobachtungen machen?

Veröffentlicht am 26.Mrz.2020 um 16:47 Uhr | Zuletzt geändert am: 26.Mrz.2020 um 15:59 Uhr

Bild: © Blaulicht Gießen



In Reiskirchen waren in den letzten beiden Tagen offenbar Einbrecher unterwegs. Die Unbekannten hatten es auf geparkte PKW abgesehen. Die ersten beiden Fälle wurden der Polizei am Mittwochmorgen gemeldet. In der Nacht zuvor (24./25.3.2020) hatten Unbekannte im Nelkenweg und in der Ärmelgasse jeweils einen PKW aufgebrochen und den Innenraum durchsucht. Mit etwa 20 Euro verschwenden die Diebe wieder. In der darauffolgenden Nacht (25./26.3.2020) kam es dann in der Schulstraße zu einer weiteren Straftat. In der Schulstraße wurde ein Dacia auf ähnliche Weise gewaltsam geöffnet. Die Täter hatten das Schloss der Fahrertür zerstört und aus dem Innenraum nichts entwendet.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Bild: © Blaulicht Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com