Spurenwechsel beim Abbiegen führt zum Unfall zwischen zwei Lkw

Veröffentlicht am 06.Apr.2020 um 17:15 Uhr | Zuletzt geändert am: 06.Apr.2020 um 17:15 Uhr



Gießen: Etwa 13.000 Euro Sachschaden war die Folge eines Unfalles von Montagfrüh (06. April) auf der Bundesstraße 429. Gegen 05.40 Uhr wollten zwei LKW-Fahrer (44 und 49 Jahre) mit ihren Fahrzeugen von der A480 nach links auf die Bundestraße 429 Richtung Wettenberg abbiegen und befanden sich auf den beiden Linksabbiegespuren. Beim Abbiegen wechselte der 49-jährige Mann mit seinem LKW die Fahrspur, auf der der 44-jährige Brummifahrer unterwegs war. Dabei stießen die beiden LKW zusammen. Beide Brummifahrer konnten im Anschluss ihre Fahrt zunächst fortsetzen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter 0641/7006-3755.






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com