+++ LKW-Unfall auf A5 bei Ober-Mörlen +++

Veröffentlicht am 09.Apr.2020 um 8:10 Uhr | Zuletzt geändert am: 09.Apr.2020 um 8:10 Uhr

Bild: Blaulicht Gießen



Friedberg (ots) – Am heutigen Morgen kam es gegen 05.20 Uhr auf der Autobahn 5 in Höhe Ober-Mörlen zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten LKW.

Nach derzeitigem Kenntnisstand war ein von Kassel in Richtung Frankfurt fahrender silberner Sattelzug (MAN) nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte einen in einer dortigen Nothaltebucht stehenden Auflieger sowie dessen Zugmaschine touchiert. Anschließend fuhr er auf den Auflieger einer ebenfalls dort haltenden Sattelzugmaschine auf.

Der LKW-Fahrer wurde dabei in der Fahrerkabine eingeklemmt und verletzt, konnte zwischenzeitlich jedoch befreit werden.

Alle drei Sattelzüge sind nicht mehr fahrbereit.

Zudem tritt an zumindest einem KFZ Kraftstoff aus.

Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr sowie Untere Wasserbehörde befinden sich derzeit im Einsatz.

Momentan kommt es im Rahmen von Bergungs- und Aufräumarbeiten zu Verkehrsbeeinträchtigungen in Richtung Frankfurt.

Bildquelle:

  • Autobahn: Blaulicht Gießen/ Privat






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com