Schwerer Verkehrsunfall am Samstagmorgen in der Marburger Straße

Veröffentlicht am 09.Mai.2020 um 6:23 Uhr | Zuletzt geändert am: 09.Mai.2020 um 6:21 Uhr

Zwei beschädigte Pkw - Bild: Feuerwehr Gießen



Gießen: Zu einem schweren Verkehrsunfall mit -laut Alarmierung- eingeklemmter Person wurden die Gießener Berufsfeuerwehr, die Freiwillige Feuerwehr Wieseck, sowie drei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug heute morgen gegen 03.40 Uhr in die Marburger Straße alarmiert.

Ein Kleinwagen war auf einen geparkten PKW aufgefahren, ein weiteres Fahrzeug wurde dadurch beschädigt. Eine Person wurde schwer verletzt aber nicht eingeklemmt. Sie wurde vom Rettungsdienst versorgt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Bild: Feuerwehr Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com