Schleuderpartie auf der B3

Veröffentlicht am 11.Mai.2020 um 18:10 Uhr | Zuletzt geändert am: 11.Mai.2020 um 18:10 Uhr

Symbolfoto; © benjaminnolte/Fotolia.com



Butzbach – Kirch-Göns: Am Sonntagabend (10.05.2020) verlor ein 22-Jähriger auf der B3 die Kontrolle über seinen BMW und prallte mit einem Audi zusammen. Zwei Beteiligte zogen sich leichte Verletzungen zu. Gegen 18.45 Uhr war der 22-jährige von Butzbach in Richtung Gießen unterwegs. Auf regennasser Fahrbahn geriet der BMW ins Schleudern und rutschte in den Gegenverkehr. Dort touchierte er den Audi eines 45-jährigen Butzbachers. Anschließend stieß der BMW noch mehrfach gegen die Leitplanken. Der Unfallfahrer klagte an der Unfallstelle über Hüftschmerzen und wurde mit einem Rettungswagen ins Gießener Uniklinikum transportiert. Sein Unfallgegner im Audi zog sich offensichtlich ein Halswirbelschleudertrauma zu. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Angaben zu der Schadenshöhe können momentan nicht gemacht werden.

Bildquelle:

  • Unfall: Symbolfoto; © benjaminnolte/Fotolia.com






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com