Gießen: Fahndung nach jungen Trickdieben

Veröffentlicht am 20.Mai.2020 um 15:33 Uhr | Zuletzt geändert am: 20.Mai.2020 um 15:18 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Gießen: Offenbar unter einem Vorwand wurde eine 79 – Jährige am Dienstagnachmittag (gegen 17.00 Uhr) bestohlen. Die beiden Täter sollen bei der Frau im „Breiter Weg“ geklingelt und darum gebeten haben, telefonieren zu dürfen. Während die 70 – Jährige einen der Täter begleitete, ging der andere Täter unbemerkt in ein Zimmer und entwendete die Geldbörse der Seniorin. Wenig später flüchteten die beiden Personen, die auf etwa 14 Jahre geschätzt werden, in unbekannte Richtung. Beide sollen blaue Fahrräder mitgeführt haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • Polizeiauto: Blaulicht Gießen / Privat






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com