Tödlicher Verkehrsunfall in Wetzlar – Frau von PKW überrollt

Veröffentlicht am 23.Mai.2020 um 11:51 Uhr | Zuletzt geändert am: 23.Mai.2020 um 11:53 Uhr

Symbolfoto; © chalabala/Fotolia.com



Gießen/Wetzlar (ots) – Am Samstag, dem 23.05.2020, kam es um 02.08 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in Wetzlar. Ein 21 jähriger Italiener aus Aßlar fuhr mit seinem PKW die Haarbachstraße aus Richtung Hauserstorstraße kommend in Richtung Philosophenweg. In Höhe der Hausnummer 6 bemerkte er eine auf der Fahrbahn liegende Person. Trotz eines Ausweichmanövers wurde die 27 jährige Frau aus Wetzlar vom PKW überrollt. Sie verstarb noch an der Unfallstelle.

Bei dem Unfallfahrer wurden keine Hinweise auf Alkohol- oder Drogenkonsum festgestellt. Die Verstorbene ist nach ersten Ermittlungen auf die Fahrbahn gestürzt. Die zuständige Staatsanwaltschaft bestellte zur Aufklärung der Unfallursache einen Gutachter.

Zeugen werden dringend gebeten, sich mit der Polizeistation Wetzlar (06441/918-0) in Verbindung zu setzen.


WhatsApp Gruppe beitreten

Bildquelle:

  • Polizei bei Nacht: Symbolfoto; © chalabala/Fotolia.com






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com