Parfumdieb tritt nach Polizisten

Veröffentlicht am 26.Mai.2020 um 18:42 Uhr | Zuletzt geändert am: 26.Mai.2020 um 18:42 Uhr

Bild: Blaulicht Gießen



Gießen: Ein 26 – Jähriger hat am Montagnachmittag in der Georg-Schlosser-Straße offensichtlich einen Polizeibeamten angegriffen und leicht verletzt. Der Verdächtige, ein 26 – Jähriger Asylbewerber aus Jordanien, hatte kurz zuvor in einer Drogerie in der Gießener Innenstadt Parfum im Wert von etwa 70 Euro entwendet. Er konnte zunächst flüchten. Bei der eingeleiteten Fahndung entdeckten die Beamten ihn mit dem mutmaßlichen Diebesgut. Als der Verdächtige die Beamten sah, warf er die Tüte mit dem Parfum weg und versuchte zu flüchten. Er konnte dann aber, nach einer kurzen Verfolgung und der oben beschriebenen Widerstandshandlung festgenommen werden.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Blaulicht im Seltersweg: Blaulicht Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com