Trickdieb erbeutet 50 Euro

Veröffentlicht am 30.Mai.2020 um 6:05 Uhr | Zuletzt geändert am: 30.Mai.2020 um 6:05 Uhr

Symbolfoto; © Heiko Barth/Fotolia.com



Staufenberg: Schnell weg war ein angeblicher Spendensammler am Mittwoch, gegen 14.45 Uhr, in der Marktstraße in Staufenberg. Der Unbekannte hatte einer 65 – Jährigen ein Klemmbrett hingehalten und gesagt, dass er für Taubstumme sammeln würde. Als die Frau ihre Geldbörse öffnete, griff er zu und nahm sich einen 50 Euro Schein. Der Unbekannte soll schlank sein und einen Mundschutz getragen haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Polizist und Streifenwagen vor einer Menschenmenge: Symbolfoto; © Heiko Barth/Fotolia.com






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com