Frauen am Marktplatz unsittlich berührt

Veröffentlicht am 09.Jun.2020 um 15:45 Uhr | Zuletzt geändert am: 09.Jun.2020 um 15:45 Uhr

Symbolfoto; © Picture-Factory/Fotolia.com



Gießen: Am Montag (08. Juni) hat ein 38-jähriger Mann zwei Frauen am Marktplatz unsittlich berührt. Gegen 12.00 Uhr fasste er einer 28-jährigen Frau beim Vorbeilaufen an den Po. Wenige Stunden später, gegen 16.00 Uhr berührte er eine 17-Jährige am Oberkörper. Die anwesende Mutter der Jugendlichen ging dazwischen. Daraufhin versuchte der Sittenstrolch die Mutter zu schlagen. Passanten verhinderten dies und informierten die Polizei. Im Zuge der Fahndungsmaßnahem nahm die Polizei den 38-jährigen Mann fest. Er räumte die Taten ein. Wegen fehlender Haftgründe wurde der Verdächtige nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Bildquelle:

  • polizeistreife im einsatz: Symbolfoto; © Picture-Factory/Fotolia.com






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com