Pizza-Bote am Unterhof angegriffen

Veröffentlicht am 09.Jun.2020 um 16:20 Uhr | Zuletzt geändert am: 09.Jun.2020 um 16:20 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Gießen: Zu einem Polizeieinsatz kam es Montagabend gegen 20.15 Uhr in der Straße „Unterhof“. Nach ersten Erkenntnissen hat ein 26-jähriger einen 40-jährigen Pizza-Boten angegriffen, weil ihm offenbar die Pizza-Lieferung missfiel. Obwohl der Bote am Boden lag, trat nach Angaben der Zeugen der Verdächtige auf das Opfer ein. Dabei erlitt der Mann Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Im Anschluss beschädigte der Verdächtige mindestens fünf geparkte Fahrzeuge. Die Ermittlungen führten zu dem 26-jährigen Gießener, der offenbar unter dem Einfluss von Drogen stand. Er wurde festgenommen und im Anschluss an eine ärztliche Begutachtung in eine Fachklinik eingewiesen.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen/ Privat






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com