Festnahme nach Raubüberfall auf Getränkemarkt

Veröffentlicht am 10.Jun.2020 um 4:35 Uhr | Zuletzt geändert am: 10.Jun.2020 um 4:35 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Gießen (ots) Am frühen Abend des 09.06.2020 wurde ein Getränkemarkt in der Straße Pfingstweide in Friedberg überfallen. Gegen 19.41 Uhr betrat ein 19-jähriger Friedberger unter einem Vorwand die Verkaufsräume des Marktes. Im Kassenbereich zog der Täter plötzlich eine Pistole und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nach dessen Erhalt flüchtete er zu Fuß. Durch sofort herbeieilende Polizeikräfte konnte der 19-jährige im Rahmen der Fahndung nur kurze Zeit später in Tatortnähe widerstandslos festgenommen werden. Die Beute in Höhe von 2.225 Euro konnte beim heranwachsenden Täter aufgefunden werden. Derzeit befindet er sich in polizeilichem Gewahrsam, über den Antrag einer gerichtliche Vorführung wird am heutigen Mittwoch, 10.06.2020, durch die zuständige Staatsanwaltschaft entschieden.

Bildquelle:

  • Vor der Wache: Blaulicht Gießen / Privat






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com