Mit Messer am Gießener Lahnufer bedroht

Veröffentlicht am 29.Jun.2020 um 16:47 Uhr | Zuletzt geändert am: 29.Jun.2020 um 16:47 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Gießen: Mit dem Messer bedrohten offenbar Freitagabend (26. Juni) zwei Unbekannte einen 23-jährigen Mann aus Gießen am Lahnufer (unterhalb des Christian-Rübsamen-Steg) Nach ersten Erkenntnissen schlug gegen 23.40 Uhr das Duo dem Gießener und bedrohten ihn anschließend gewaltsam. Dabei hielten einer ein Messer in der Hand. Das Opfer erlitt durch den Schlag eine Verletzung an der Wange. Wer hat den Vorfall beobachtet und kann Angaben zur Identität des Duos machen?

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen-Nord unter 0641/7006-3755.

Bildquelle:

  • Streifenwagen: Blaulicht Gießen / Privat






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com