Top-Case verloren – Die Polizei führt zusammen, was zusammengehört

Veröffentlicht am 01.Jul.2020 um 15:49 Uhr | Zuletzt geändert am: 01.Jul.2020 um 15:49 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Verlorenes Topcase auf der B457 bei Langsdorf – Bild: PPMH

Nidda: Bekleidung, Schuhe und einen schwarzen Koffer fand eine Frau am Freitag (26.6.) gegen 12.30 Uhr auf der B457. Auf ihrer Fahrt von Lich nach Hungen sah sie kurz vor Langsdorf die Gegenstände verteilt auf der Fahrbahn liegen. Um Gefahren für andere Verkehrsteilnehmer zu verhindern, hielt die Dame an und sammelte das „Treibgut“ ein. Sie brachte es zum Polizeiposten nach Nidda, wo man nun nach dem Eigentümer der offenbar verlorenen Dinge sucht. Es handelt sich dabei um einen schwarzen Motorradkoffer der Marke „Schuh“ samt Inhalt. Die Gegenstände können bei der Polizei in Nidda, Tel.: 06042/9648-181 abgeholt werden.

Bildquelle:

  • Blaulicht / Wache: Blaulicht Gießen / Privat






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com