Zeugen vertreiben Einbrecher

Veröffentlicht am 14.Jul.2020 um 18:21 Uhr | Zuletzt geändert am: 14.Jul.2020 um 18:21 Uhr

Bild: Pixabay



Gießen: Rechtzeitig aufmerksam auf einen bevorstehenden Einbruch wurden Zeugen am frühen Dienstagmorgen im Holbeinring in Gießen. Die Zeugen hatten bemerkt, dass ein kräftiger Mann gerade versuchte, in eine Tierarztpraxis einzubrechen. Der Unbekannte hatte gerade versucht, ein Fenster aufzubrechen. Als der Täter die Zeugen bemerkte, flüchtete er in unbekannte Richtung. Der Mann soll etwa 170 bis 175 Zentimeter groß sein und einen hellen Jogginganzug getragen haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Bild: Pixabay






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com