Zu laut: Polizei stoppt 53-Jährigen Biker

Veröffentlicht am 10.Aug.2020 um 16:23 Uhr | Zuletzt geändert am: 20.Aug.2020 um 21:02 Uhr



Gießen: Offenbar zu laut war das Motorrad eines 53 – Jährigen am frühen Sonntagmorgen im Schiffenberger Weg in Gießen. Polizeibeamte hatten den Motorradfahrer angehalten. Dabei stellte es sich heraus, dass daran offenbar die Abgasanlage verändert wurde. Bereits im unteren Drehzahlbereich waren die vorgeschriebenen Dezibel Werte deutlich überschritten. Die Beamten stellten das Motorrad sicher und fertigten eine Anzeige gegen den Fahrer. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com