Unfallfluchten in Gießen und Linden

Veröffentlicht am 12.Aug.2020 um 16:58 Uhr | Zuletzt geändert am: 20.Aug.2020 um 21:02 Uhr

Unfallflucht betrifft uns alle - Bild: Blaulicht Gießen



Gießen: Unfallflucht im Meisenbornweg
Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Montag (10. August) einen im Meisenbornweg geparkten Ford. Der blaue Focus stand dort am Fahrbahnrand zwischen 06.50 Uhr und 15.00 Uhr. Als der Besitzer zu seinem Auto zurückkehrte, bemerkte er einen herunterhängenden Spiegel und Kleinteile auf der Fahrbahn. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 300 Euro.

Linden: Audi in Leihgestern beschädigt
Zu einer Unfallflucht kam es am Dienstag (11. August) in der Kirchstraße in Leihgestern. Ein Unbekannter beschädigte zwischen 10.00 und 11.00 Uhr einen geparkten Audi und fuhr anschließend einfach davon, ohne seinen rechtlichen Pflichten nachzukommen. Der Schaden an der Stoßstange und dem Radkasten des grauen A6 wird auf 600 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen-Süd unter 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • Unfallflucht: Blaulicht Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com