Unfallfluchten in Wettenberg und Gießen

Veröffentlicht am 13.Aug.2020 um 16:02 Uhr | Zuletzt geändert am: 20.Aug.2020 um 21:02 Uhr

Bild: © Blaulicht Gießen



Wettenberg: Punto beschädigt
Einen Schaden von rund 1.000 Euro hinterließ ein unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Hauptstraße in Krofdorf-Gleiberg an einem in Höhe der 90er-Hausnummern abgestellten, grauen Kleinwagen von Fiat. Der Punto stand zwischen Samstag (8. August), 12 Uhr und Dienstag (11. August), 14 Uhr auf dem dortigen Parkplatz hinter einem Haus. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei Gießen Süd unter 0641/7006-3555 entgegen.

Gießen: Kühlergrill touchiert
Vermutlich beim Ein- oder Ausparken in der Walltorstraße touchierte ein anderer Verkehrsteilnehmer am Dienstag zwischen 15 Uhr und 16 Uhr einen am dortigen Straßenrand abgestellten Audi A5. Der Besitzer stellte bei seiner Rückkehr mehrere Kratzer und Risse im Kühlergrill fest. Die Unfallstelle befindet sich im Bereich der 30er-Hausnummern. Sachdienliche Hinweise in diesem Zusammenhang richten Sie bitte an die Polizeistation Gießen Süd, Tel. 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Redaktion






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com