Fahndung nach Verkehrsrowdy

Veröffentlicht am 13.Aug.2020 um 17:02 Uhr | Zuletzt geändert am: 20.Aug.2020 um 21:02 Uhr



Gießen: Nach einem Verkehrsrowdy fahndet die Polizei nach einem Vorfall am frühen Donnerstagmorgen in der Marburger Straße in Gießen. Offenbar war der Fahrer eines schwarzen Golf 5 oder Golf 6 stadtauswärts auf der Gegenfahrspur unterwegs. Eine 25 – Jährige, die mit ihrem PKW in Richtung Stadtmitte unterwegs war, musste auf einen Parkstreifen ausweichen, um einen Unfall zu vermeiden. Der Unbekannte fuhr dann mit sehr hoher Geschwindigkeit stadtauswärts davon. Das Manöver ereignete sich in Höhe einer Verkehrsinsel, in Höhe der Hausnummer 85. Die Polizei sucht Zeugen, die gegen 00.30 Uhr etwas von der Tat mitbekommen haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com