Unfälle aus Gießen und der Umgebung

Veröffentlicht am 18.Aug.2020 um 16:52 Uhr | Zuletzt geändert am: 20.Aug.2020 um 21:02 Uhr

Bild: Pixabay



Kontrolle über Fahrzeug verloren
Biebertal: In einer langgezogenen Rechtskurve auf der L3047 von Fellingshausen nach Frankenbach verlor ein 26-jähriger Heuchelheimer am Samstag gegen 17.10 Uhr die Kontrolle über seinen Kleinbus. Der Bus kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Dabei wurde der Fahrer herausgeschleudert und verletzte sich schwer. Er kam in ein Krankenhaus. Der Beifahrer, ein 25-Jähriger aus Schöffengrund, verletzte sich leicht. Die Schadenshöhe am Fahrzeug beträgt etwa 10.000 Euro.

Motorradfahrer stürzt
Heuchelheim: Eine 24-jährige Heuchelheimerin übersah am Samstag, dass das vor ihr fahrende Motorrad verkehrsbedingt immer langsamer wurde und fuhr auf das Fahrzeug auf. Der 47-jährige Motorradfahrer aus Wettenberg stürzte und verletzte sich leicht. An der Kawasaki entstand ein Schaden von etwa 1800 Euro, am Audi der Heuchelheimerin waren es 4500 Euro.

Unfall beim Parkscheinautomat
Gießen: Im Versuch, einen Parkschein aus einem Automaten in der Bahnhofstraße zu ziehen, nahm eine 48-jährige Gießenerin versehentlich den Fuß vom Bremspedal. Aufgrund des Automatikgetriebes setzte sich der Smart in Bewegung und stieß gegen eine Laterne und ein Verkehrsschild. Der entstandene Gesamtschaden beträgt etwa 4000 Euro.

Kind verletzt
Gießen: Eine 41-jährige Gießenerin fuhr am Montag (17.08.) gegen 11.30 Uhr langsam aus einer Grundstückseinfahrt in der Dammstraße heraus. Dabei kollidierte sie leicht mit einer 11-jährigen Radfahrerin, welche die Dammstraße in Richtung Steinstraße entlangfuhr. Das Mädchen verletzte sich leicht am Knie, konnte aber in Begleitung nach Hause laufen. Am VW entstand ein Sachschaden von 500 Euro.

Unfallflucht
Linden: Ein Unbekannter fuhr am Sonntag (16.08.) gegen den geparkten Seat eines 32-jährigen Butzbachers und verursachte dabei einen Schaden von 1000 Euro. Die Beschädigungen an der linken Fahrzeugseite entstanden zwischen 11.00 Uhr und 13.00 Uhr im Breiter Weg in Leihgestern. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Hinweise nimmt die Polizeistation Gießen Süd, tel. 0641/ 7006-3555, entgegen.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Bild: Pixabay






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com