Unbekannter macht sich in Pohlheim aus dem Staub

Veröffentlicht am 24.Aug.2020 um 15:15 Uhr | Zuletzt geändert am: 24.Aug.2020 um 15:15 Uhr

Bild: © Blaulicht Gießen



Pohlheim: Ein Unbekannter hat sich Samstagfrüh (22. August) offenbar nach einem Unfall aus dem Staub gemacht. Gegen 00.45 Uhr hörten Zeugen in der Ludwigstraße in Watzenborn Steinberg einen lauten Knall und sahen, wie ein neuwertiger Pritschenwagen davonfuhr. Das orangefarbene Fahrzeug war vermutlich in einer Linkskurve zur angrenzenden Bruchgasse gegen einen Poller gefahren. An dem unbekannten Fahrzeug dürfte sich auf der linken Seite ein Schaden befinden. Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zu einem neuwertigen, orangefarbenen Pritschenwagen mit frischem Unfallschaden machen?

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen-Süd unter 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Bild: © Blaulicht Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com