Auseinandersetzung in Verlängerung – Zeugen gesucht!

Veröffentlicht am 14.Sep.2020 um 14:12 Uhr | Zuletzt geändert am: 14.Sep.2020 um 14:12 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Gießen: Zwei Männer gerieten am Sonntag (13.09.) während eines Fußballspiels am Sportpark Ringallee in der Verlängerung des Waldbrunnenwegs in Streit. Ein 43-jähriger Eritrea schlug nach erster Erkenntnissen dabei einen 45-jährigen Äthiopier. Dieser verletzte im Gegenzug den Kontrahenten mit einer Glasscherbe, indem er ihm mehrere, nicht lebensbedrohliche, Schnitte zufügte. Der 45-Jährige kam daraufhin in ein Krankenhaus. Die Polizeistation Gießen Nord, Tel. 0641/ 7006-3755, bittet um Zeugenhinweise zur Auseinandersetzung.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen/ Privat






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com