Lkw mit Anhänger nach Unfall auf der B3 gesucht

Veröffentlicht am 18.Sep.2020 um 11:08 Uhr | Zuletzt geändert am: 18.Sep.2020 um 11:08 Uhr

Bild: © Blaulicht Gießen



Weimar (Lahn) – Bundesstraße 3: Beim Auffahren von der Anschlussstelle Niederweimar auf die Bundesstraße 3 in Richtung Gießen achtete ein Lkw-Fahrer am Mittwoch, 16. September, 12.25 Uhr, nicht auf den nachfolgenden Verkehr. Ein auf der rechten Spur fahrender Mann zog nach links, um eine Kollision zu verhindern. Dabei touchierte er einen Opel Crossland auf der linken Fahrspur. Es entstand ein Schaden von 4500 Euro. An dem Lkw befand sich ein weißer Anhänger. Näheres ist nicht bekannt.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und/oder Angaben zu dem Lkw machen können, melden sich bitte bei der Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Bild: © Blaulicht Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com