Hoverboard im Kofferraum explodiert

Veröffentlicht am 22.Sep.2020 um 18:00 Uhr | Zuletzt geändert am: 22.Sep.2020 um 18:00 Uhr

Symbolfoto; © benekamp/Fotolia.com



Gießen: Zeugen meldeten Dienstagfrüh gegen 03.50 Uhr die Explosion eines Autos in Heyersweg. Nach ersten Erkenntnissen befand sich in dem Kofferraum des Fahrzeuges offenbar ein Hoverboard. Die Kriminalpolizei stellte das beschädigte Fahrzeug sicher und prüft, ob das Board ursächlich für die Explosion ist. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Gießen unter 0641/7006-2555 in Verbindung zu setzen.

Bildquelle:

  • Feuerwehreinsatz in der Großstadt: Symbolfoto; © benekamp/Fotolia.com






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com