Gegenverkehr ausgewichen und verunfallt – Zeugen gesucht

Veröffentlicht am 14.Okt.2020 um 13:25 Uhr | Zuletzt geändert am: 14.Okt.2020 um 13:25 Uhr

Bild: © Blaulicht Gießen



Gießen: Ein 54-jähriger Mann aus Wettenberg in einem BMW fuhr am Donnerstag (08.Oktober) gegen 15.20 Uhr von Wettenberg-Wißmar nach Gießen. Dabei kam dem 54-Jährigen ein Fahrzeug in der Fahrbahnmitte entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Wettenberger nach rechts aus und prallte gegen die Leitplanke. Glücklicherweise verletzte sich niemand, jedoch entstand Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Vermutlich handelt es sich um ein dunkles Fahrzeug. Wer kann Angaben zu dem Fahrzeug oder der Identität des Fahrers machen?

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter Tel. 0641/7006-3755.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Bild: © Blaulicht Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com