Beim Vorbeifahren Mazda touchiert

Veröffentlicht am 23.Okt.2020 um 15:28 Uhr | Zuletzt geändert am: 23.Okt.2020 um 15:28 Uhr

Unfallflucht betrifft uns alle - Bild: Blaulicht Gießen



Gießen: 1.500 Euro Schaden beklagt die Besitzerin eines Mazdas nach einer Unfallflucht in der Möserstraße in Wieseck. Vermutlich beim Vorbeifahren touchierte ein Unbekannter den am Fahrbahnrand (Höhe 43) geparkten grünen Mazda 2. Anschließend entfernte sich der Unbekannte, ohne seinen rechtlichen Pflichten nachzukommen. Bei dem unbekannten Fahrzeug könnte es sich um einen weißen Kombi handeln. Wer kann Angaben zu dem Fahrzeug oder der Identität des Fahrers machen?

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter Tel. 0641/7006-3755.

Bildquelle:

  • Unfallflucht: Blaulicht Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com