LKW verliert Kraftstoff auf der Autobahn 480 – Erhebliche Behinderungen

Veröffentlicht am 29.Oct.2020 um 7:29 Uhr | Zuletzt geändert am: 29.Oct.2020 um 13:35 Uhr



Gießen/Wettenberg: Am heutigen Morgen gegen 5:00 Uhr wurden Einsatzkräfte auf die A480 in Richtung Wettenberg beordert. Hier verlor ein LKW eine große Menge Dieselkraftstoff, nachdem er sich den Tank aufgerissen hatte. Der Kraftstoff verteilte sich großräumig auf allen Fahrspuren vom Nordkreuz bis fast hin zur Abfahrt nach Wettenberg, welche daraufhin voll gesperrt werden mussten. Eine Spezialfirma war mit mehreren Maschinen im Einsatz, um den sich durch den Regen schnell verteilenden Dieselkraftstoff aufzunehmen und die Fahrbahn zu reinigen. Rundfunkwarnmeldungen informierten die Verkehrsteilnehmer über die Dauer der Vollsperrung, die gegen 12.00 Uhr wieder aufgehoben werden konnte.






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com