Auffahrunfall in Buseck – Zeugen gesucht

Veröffentlicht am 30.Okt.2020 um 13:00 Uhr | Zuletzt geändert am: 30.Okt.2020 um 12:55 Uhr

Bild: Pixabay



Buseck: Eine 55-jähriger Mann aus Gießen fuhr am Mittwoch (28.Oktober) gegen 12.40 Uhr mit einem Taxi die Landstraße 3126 von Großen-Buseck nach Alten-Buseck. Im Kreisverkehr hielt der Taxifahrer an. Offenbar bemerkte ein hinter ihm fahrender unbekannter Verkehrsteilnehmer den Bremsvorgang zu spät und fuhr auf. Nach einem kurzen Gespräch der Unfallbeteiligten entfernte sich der Unbekannte von der Unfallstelle, ohne seinen rechtlichen Pflichten nachzukommen. Bei dem unbekannten Fahrzeug handelt es sich vermutlich um ein kleines, rotes Auto mit Gießener Kennzeichen . Wer kann Angaben zu dem Fahrzeug oder der Identität des Fahrers machen?

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter Tel. 0641/7006-3755.

Bildquelle:

  • Blaulicht / Polizeifahrzeug: Pixabay






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com