Gießen: Ford in der Eichgärtenallee beschädigt

Veröffentlicht am 25.Nov.2020 um 17:05 Uhr | Zuletzt geändert am: 25.Nov.2020 um 17:05 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Gießen: Zwischen Dienstag (27.Oktober) 17.00 Uhr und Freitag (20.November) 15.30 Uhr befuhr ein Unbekannter die Eichgärtenallee stadtauswärts. Aus bislang ungeklärter Ursache beschädigte er dabei einen am Fahrbahnrand in Höhe der Hausnummer 38 geparkten Ford. Als die Besitzerin zu ihrem blauen Fiesta zurückkam, war dieser am vorderen, linken Kotflügel und der Stoßstange beschädigt. Der Unbekannte fuhr davon, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 1.000 Euro zu kümmern.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter Tel. 00641/7006-3755.

Bildquelle:

  • Streifenwagen: Pixabay






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com