Gießen: Vollsperrung an der A 485 wird wieder aufgehoben – Personen sicher zu Boden gebracht

Veröffentlicht am 27.Nov.2020 um 13:24 Uhr | Zuletzt geändert am: 27.Nov.2020 um 13:24 Uhr

Bild: © Blaulicht Gießen



Gießen: Spezialkräfte der Polizei haben vor wenigen Minuten die drei Personen, die sich heute Morgen an der Brücke Rödgener Straße an der A 485 abgeseilt hatten, sicher zu Boden gebracht. Die drei Personen wurden festgenommen.

Die Ermittlungen dazu dauern noch an.

Die Straße wird in wenigen Minuten für beide Richtungen wieder frei gegeben.

Es wird nachberichtet. (Erstmeldung)

Bildquelle:

  • Blaulicht: Bild: © Blaulicht Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com