Hinweise nach Unfallfluchten gesucht

Veröffentlicht am 17.Dez.2020 um 16:45 Uhr | Zuletzt geändert am: 17.Dez.2020 um 16:45 Uhr

Unfallflucht betrifft uns alle - Bild: Blaulicht Gießen



Heuchelheim: VW beschädigt

An mehreren Orten parkte eine VW am Mittwoch (16.Dezember) zwischen 09.00 Uhr und 14.00 Uhr. Entweder in einem Hof in der Vorderstraße in Hohenahr oder in der Kropbacherstraße in Heuchelheim beschädigte ein Unbekannter das Fahrzeug an der hinteren Stoßstange. Der Unbekannte fuhr davon, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 750 Euro zu kümmern. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter Tel. 0641/7006-3555.

Gießen: Zaun beschädigt

Zwischen Donnerstag (10.Dezember) 14.00 Uhr und Mittwoch (16.Dezember) 13.15 Uhr beschädigte ein bislang Unbekannter einen Zaun in der Straße „Am Südhang“. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden in Höhe von 800 Euro zu kümmern. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter Tel. 0641/7006-3555.

Gießen: VW im Asterweg touchiert

2.100 Euro Schaden beklagt der Besitzer eines VW nach einer Unfallflucht am Donnerstag (03.Dezember) zwischen 07.30 Uhr und 13.00 Uhr im Asterweg. Als der Besitzer zu seinem schwarzen Golf zurückkam, war dieser an der linken Seite beschädigt. Der Unbekannte fuhr davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter Tel. 0641/7006-3755.

Bildquelle:

  • Unfallflucht: Blaulicht Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com