Pohlheim: Zu tief ins Glas geschaut

Veröffentlicht am 21.Dec.2020 um 17:06 Uhr | Zuletzt geändert am: 21.Dec.2020 um 17:06 Uhr

Bild: © Blaulicht Gießen



Pohlheim: Ein 37 – Jähriger war am frühen Samstagmorgen im Steinberger Weg offenbar angetrunken unterwegs. Der Fahrer eines 3er BMW war einer Streife der Wachpolizei gegen 00.40 Uhr aufgefallen, als dieser eine Verkehrsinsel touchierte und danach weiter sehr unsicher unterwegs war. Bei der anschließenden Kontrolle stellte es sich heraus, dass das Alkoholgerät einen Wert von fast 1,1 Promille anzeigte. Er musste mit zur Blutentnahme. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Bild: © Blaulicht Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com