Buseck: Baustellentoilette gesprengt

Veröffentlicht am 23.Dec.2020 um 16:45 Uhr | Zuletzt geändert am: 23.Dec.2020 um 16:45 Uhr

Bild: © Blaulicht Gießen



Buseck: In der Straße Zur Fußmühle haben Unbekannte am Dienstagabend eine Baustellentoilette gesprengt. Das kleine WC Häuschen wurde dabei vollständig zerstört. Die Täter hatten gegen 20.15 Uhr offenbar dort Sprengstoff deponiert und zur Zündung gebracht. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion und sucht Zeugen.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Bild: © Blaulicht Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com